Senderliste TV

pdf Senderliste
 (R.Geissmann)
pdf Senderliste
 (FGB - Jan. 23)

Beratung und

Unterstützung
bei der Planung und Installation/Austausch von Modems, Einrichten vom Fernsehen erhalten Sie telefonisch oder vor Ort durch die FGB. Fordern Sie den Support unter 061 599 25 09 (bitte Sprachbox verwenden) oder per Mail info@fgbubendorf.ch an.
 

Störungen

bitte dem Störungs-dienst von WD-Regionet unter Telefon 
061 599 44 16 melden.
 

FTTH-Unterbruch am 22. Mai 2024

Am 22. Mai 2024 wird die WD RegioNet AG die FTTH-Anschlüsse im HUB Bubendorf in einen neuen Schrank verschieben. Das wird zwischen 00.05 und 06.00 Uhr zu einem Unterbruch bei allen FTTH-Diensten führen. Nicht davon betroffen sind Mobiltelefonie und HFC-Dienste.
Bei diesem Unterbruch sollten keine Daten auf Ihrem Computer verloren gehen. Es liegt in Ihrem Ermessen, ob und wie Sie zuvor Ihre Daten sichern wollen. 
6. Mai 2024
 

Austausch der Stromzähler

Bis Ende 2026 werden in allen Gemeinden im Versorgungsgebiet der EBL die Stromzähler durch Zähler der neusten Generation (Smartmeter) ersetzt. Die Auswechslungen sind bereits im Gange. Die EBL hat die Firma Equans damit beauftragt. Diese kündigt Ihnen einen Termin für die Auswechslung an. Die Massnahme führt gemäss der Firma zu einem Unterbruch bei der Stromversorgung von ca. 15 bis 30 Minuten. Es ist ratsam, Daten von Ihren Computern zu sichern.
Auch die Zähler der Nodes in den Quartierzentralen der Fernsehgenossenschaft werden ausgetauscht, was auch zu einem Unterbruch bei TV-, Radio- und Internet führen wird. Die FGB wird die Umstellung begleiten, damit die Unterbrüche beim Signal nicht zu lange dauern. 
8. April 2024
 

48. ordentliche Generalversammlung

Am Mittwoch, 13. März 2024 hat die 48. ordentliche GV der FGB folgende Gebühren für 2025 beschlossen:
Anschlussgebühren für neue Bauten (exkl. MWST): pro Anschlussobjekt, wie bisher CHF 2'000.00
Pro Einheit FTTH und Koax wie bisher CHF 400.00
Umstellung bestehender Anschluss von Koax auf FTTH CHF 500.00
Kabelanschluss mit TV und Radiosig-nal Total inkl. MWST pro Monat CHF 20.00
FTTH-Kabelanschluss ohne TV und Radiosignal inkl. MWST pro Monat CHF 12.00.
Die Gebühren erfahren somit keine Änderungen gegenüber 2024.
24. März 2024
 

Abschaltung UKW per Ende 2024

Per 31. Dezember 2024 soll die Verbreitung von Radiosendungen via UKW eingestellt werden. Schweizer Radio wird man ab dem 1. Januar 2025 nur noch über DAB+ und über das Internet empfangen können.
Alternative zu UKW ist DAB+ für tragbare Geräte und Autoradio, weil das Signal terrestrisch und, abhängig vom Senderstandort, in einer guten Qualität übertragen wird.
UKW-Empfänger können mit einem DAB+-Empfänger ergänzt werden.
Über das Kabel kann sowohl Internetradio als auch DVB-C Radio, letzteres über das Fernsehgerät empfangen werden. Wer eine HIFI-Stereoanlage benutzt, kann mittels DVB-C Empfänger Radio über die Anlage hören. Ein solcher Empfänger ist der Radio-Tuner Cablestar 100 von Technisat, der auch bei breitband.ch erhältlich ist. 
1. März 2024
 

Einladung zur 48. Ordentlichen Generalversammlung

Am 13. März 2024 findet im Restaurant Bad Bubendorf die 48. ordentliche Generalversammlung der Fernsehgenossenschaft Bubendorf (FGB) statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr.
Die Traktanden und Unterlagen finden Sie hier.
Die FGB stellt das Kabelnetz als Telekommunikationsinfrastruktur in der Gemeinde Bubendorf für alle Liegenschaften im Perimeter bereit.
12. Februar 2024
 

Austausch der Stromzähler

Bis Ende 2026 werden in allen Gemeinden im Versorgungsgebiet der EBL die Stromzähler durch Zähler der neusten Generation (Smartmeter) ersetzt. Bei der Umrüstung werden auch die Zähler der Nodes in den Quartierzentralen der Fernsehgenossenschaft ausgetauscht. Dies führt jeweils zu einem Unterbruch beim TV-, Radio- und Internet von ca. 20 Minuten. Die FGB wird die Umstellung begleiten, damit die Unterbrüche beim Signal nicht zu lange dauern.
29. Januar 2024
 

Senderwechsel

Der Sender Rhein-Main TV, Nr. 98 der Senderliste, ist in den Sender Lokal-TV-Portal HD integriert worden. Dort finden Sie die Lokalsender der deutschen Bundesländer. Rhein-Main TV ist dort unter dem Bundesland Hessen eingereiht.
29. Januar 2024
 

Gebühr Kabelanschluss ab 1.1.2024

Wir möchten daran erinnern, dass die GV der Fernsehgenossenschaft an ihrer Generalversammlung im Februar 2023 die Gebühr für den Kabelanschluss ab dem 1. Januar 2024 neu auf CHF 20 pro Monat festgesetzt hat. Die anderen Tarife bleiben unverändert.
1. Januar 2024