Senderliste TV

pdf Senderliste
 (R.Geissmann)
pdf Senderliste
 (FGB - Dez. 20)

Beratung und

Unterstützung
bei der Planung und Installation/Austausch von Modems, Einrichten vom Fernsehen erhalten Sie telefonisch oder vor Ort durch die FGB. Fordern Sie den Support unter 061 599 25 09 (bitte Sprachbox verwenden) oder per Mail info@fgbubendorf.ch an.
 

Störungen

bitte dem Störungs-dienst von WD-Regionet unter Telefon 
061 599 44 16 melden.
 

Archiv 2021

Status Kabelnetzausbau auf 1 GHz

Im August 2020 wurde die Sanierung unseres Kabelnetzes gestartet und Ende 2021 wird die Sanierung abgeschlossen. Ausgetauscht wurden alle 27 Nodes und fast 250 Verstärker. Alle Hausanschlüsse wurden zudem vermessen und neu eingestellt. Die alte Hardware war für den Betrieb bis 862 MHz ausgelegt. Die neue Infrastruktur wird die Übertragung bis 1 GHz unterstützen.
Zudem wurde das Übertragungsprotokoll DOCSIS 3.1 im Netz implementiert, dass Modems mit Downloadübertragungsrate bis 1 Gbit/s über das Koax-Kabel unterstützt.
Mit dem Abschluss dieser Sanierung sind wir für die kommenden Entwicklungen gut gerüstet.
22. November 2021
 

Termin GV 2022

Die Verwaltung hat den Termin für die Generalversammlung festgelegt.
Geplant ist eine Versammlung mit Publikum am Mittwoch, 23. Februar 2022 um 19:30 Uhr.
22. November 2021
 

Radio auf dem Kabelnetz

Die Bund und SRG empfehlen DAB+ Empfänger als Ersatz für den UKW-Radio-Empfang. Beim Autoradio und tragbaren Geräten ist das sicher eine gute Lösung, da das Signal terrestrisch verbreitet wird.
Es gibt aber zwei weitere Möglichkeiten, das Radio-Signal stationär über das Kabel in sehr guter Qualität zu empfangen.
-    via Internet
-    über das Kabel (DVB-C)
Alle Radiostationen verbreiten ihr Programm auch im Internet. Mit Mobile, PC über ein App und Internet-Radio-Geräten kann dieses Signal aus dem Internet bezogen werden.
Zudem stehen ca. 200 Radiostationen auch auf dem Kabel zur Verfügung. Mit einem DVB-C-TV oder einem DVB-C-Radio-Empfänger kann auf dieses Signal zugegriffen werden. Die Cablestar-Linie von Technisat ermöglicht das Radio-Signal an eine herkömmliche Stereoanlage weiterzuleiten.
8. November 2021
 

UKW-Sender auf dem Kabelnetz

Die Verbreitung von Radioprogram-men über UKW wird nun doch erst im Jahr 2024 abgeschaltet.
Eigentlich war vorgesehen gewesen, die UKW-Abschaltung auf 2022 (SRG) und Januar 2023 (Privatradios) vorzuziehen.
Unser Signallieferant R. Geissmann AG aus Oberdorf und die FGB unterstützen diesen Entscheid und werden das UKW-Radio so lange wie möglich auf dem Kabelnetz weiterverbreiten.
Wenn die Frequenzen von 87,5 MHz bis 108 MHz nicht durch für das Internet benötigt werden, bleibt das UKW-Radio auf dem Kabel bis Dezember 2024 in Betrieb.
26. Oktober 2021
 

Anpassung bei den TV-Sender

Folgende Sender haben ihren Namen angepasst:
LCN 71: RTLplus -> RTLup
LCN 255: Powertürk HD -> Tatlises TV
26. Oktober 2021
 

Neuer Schweizer Sender 7+/Nick

Im Rahmen der Kooperation mit ViacomCBS Networks International Schweiz hat CH Media ab Freitag, 1. Oktober 2021 den Betrieb des beliebten Kindersenders Nick Schweiz übernommen. Nick Schweiz bietet von 06:00 Uhr bis 20:15 Uhr bestes Kinderprogram und ab 20:15 Uhr wird das neue Familienprogramm von 7+ ausgestrahlt.
Der Sender wird als DVB-C Signal auf dem Platz 91 ausgestrahlt. Im Replay-TV liegt der Sender auf dem Platz 106. Ein neuer Sendersuchlauf ist nicht nötig.
12. Oktober 2021
 

Termin GV 2022

Die Verwaltung hat den Termin für die Generalversammlung festgelegt. Geplant ist eine Versammlung mit Publikum
am Mittwoch, 23. Februar 2022 um 19:30 Uhr.
27. September 2021
 

Angebot auf dem Kabelnetz

Jeder aktive FGB-Kabelanschluss erhält als Grundangebot über 200 digitale unverschlüsselte TV-Sender, 200 digitale Radio und 40 UKW-Sender.
Zusätzlich können folgende Angebote, die von der ImproWare AG/Breitband.ch zur Verfügung gestellt werden, bezogen werden:

Internet:
«Internet S» mit 100 Mbit/s für CHF 25.-
«Internet M» mit 500 Mbit/s für CHF 45.-
«Internet L» mit 1 Gbit/s für CHF 65.-

Festnetztelefonie als Ergänzung:
«Festnetz S» für CHF 4.90
«Festnetz M» für CHF 17.80.

Zeitversetztes Fernsehen 7 Tage:
«Replay-TV» für CHF 19.90
17. August 2021
 

Dienstleistungen der FGB

Die Fernsehgenossenschaft Bubendorf gehört den Besitzern von Wohneigentum in Bubendorf und betreibt als nicht gewinnorientierte Genossenschaft das Kabelnetz in Bubendorf. Als Betreiber wünschen wir uns zufriedene Kunden, die das Kabelnetz mit allen bereitgestellten Dienstleistungen optimal nutzen.

Wenn einmal eine Störung auftritt oder eine Dienstleistung nicht den Erwartungen entspricht, so teilen Sie uns das bitte mit. Wir unterstützen Sie vor Ort und zeigen auf, wie Ihre Erwartungen erfüllt werden.

Ersatzgeräte (Modem, ReplayTV, TV-Apparate) stehen zur Verfügung und werden kurzfristig und kostenlos bereitgestellt.

Die Techniker tauschen auch defekte oder falsche TV-Dosen und Kabel kostenlos aus.

Wir können nicht jede Störung vermeiden, aber jede Störung wird untersucht und behoben.
23. Juli, 8. August 2021
 

50% Sommeraktion «Halbzeit» von Breitband für Neukunden

Neukunden von Breitband.ch erhalten 6 Monate 50% auf die Produkte Internet, Replay-TV, Pay-TV und Festnetz von Breitband.ch, wenn die Bestellung vor dem 1. Juli 2021 unterschrieben wird.
Das Startdatum des Vertrages können Sie frei wählen! Ideal um Kündigungsfristen beim aktuellen Provider abzuwarten oder für den Umzug im Herbst. Kein Rabatt gibt es auf Bezüge aus der Mediathek und Gesprächsgebühren.
7.+21. Juni 2021
 

Mitarbeitende gesucht

Zur Verstärkung des Verwaltungs-Teams suchen wir motivierte Personen für folgende Tätigkeiten:
Protokolle, Marketing, Vertragswesen, Korrespondenz, technische Betreuung und Netzplanung.
Zeitaufwand mehrere Stunden pro Monat und die Arbeit wird entschädigt.
Wir freuen uns, interessierte Personen kennen zu lernen. Bitte melden Sie sich per Mail an info@fgbubendorf.ch oder telefonisch unter 061 599 25 09.
7.Juni 2021
 

Schlussspurt bei der Netzsanierung

Im August 2020 hat die Firma WD-Regionet in Bubendorf mit der Modernisierung und dem Ausbau auf 1 GB begonnen. Bedingt durch Corona-Pandemie und dem vermehrten Arbeiten im Home-Office wurden Wege gesucht, um die Unterbrüche im Netz auf das absolute Minimum zu reduzieren. Aktuell müssen die letzten 6 der 27 Cisco-Nodes auf Technetix-Nodes umgebaut werden.
Geplant ist, jeweils 2 Nodes pro Morgen vom Montag, 31. Mai bis Mittwoch, 2. Juni, zwischen 05:30 und 07:30 Uhr umzustellen.
Vom jeweils 30-minütigen Unterbruch sind die Liegenschaften im Umkreis von 100 Metern um folgende Nodes betroffen:
Node 15 - Wildensteinerstrasse 11,
Node 16 - Hauptstrasse 93,
Node 17 - Weidstrasse 25,
Node 20 - Langgarbenstrasse 10,
Node 21 - Flurstrasse 2 und
Node 22 - Wildensteinerstrasse 45.
Wir bitten um Verständnis.
25.Mai 2021
 

Bericht zur 45. ordentlichen GV

27 Genossenschafter*innen haben an der schriftlichen Abstimmung zur 45. ordentlichen Generalversammlung der Fernsehgenossenschaft teilgenommen. Das Protokoll, der Jahresbericht, die Betriebsrechnung und die Bilanz sowie die Entlastung der Verwaltung wurden mit 26 Stimmen genehmigt. Der Bericht der Kontrollstelle wurde mit 25 Stimmen bestätigt.
Die Verwaltungsmitglieder Christoph Herzog (Präsident), Stephan von Burg und Roland Baumgartner, sowie die Revisoren Amanz Saner und Peter Wälchli wurden einstimmig für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Doris Guggenbühl hat aus privaten Gründen auf die GV demissioniert und stand nicht mehr zur Wahl.
Alle bisherigen Gebühren bleiben unverändert und werden einstimmig bestätigt. Der monatliche Zuschlag von CHF 5.40 für die durch die FGB vorfinanzierten FTTH-Anschluss und der Voranschlag 2021 wurde mit 25 Stimmen angenommen.
Die Versammlung wurde zudem vom Revisor Amanz Saner vor Ort begleitet und die Abstimmungen verifiziert.
Der Einsatz von Doris Guggenbühl wurde im Anschluss an die Versammlung bei einem kleinen Essen gewürdigt. Die Anwesenden bedankten sich herzlich für ihren Einsatz in den vergangenen Jahren.
10.Mai 2021
 

Geschäftsstelle ist offen

Die Geschäftsstelle öffnet jeweils am Montag von um 16:30 bis 18:30 Uhr für den Publikumsverkehr.
Um den Abstand zwischen den Personen einzuhalten, kann sich nur ein Kunde in der Geschäftsstelle aufhalten.
Termine für eine individuelle Beratung vor Ort oder in der Geschäftsstelle werden weiterhin angeboten und sind telefonisch 061/599 25 09 (bitte Sprachbox verwenden) zu vereinbaren.
16. März 2021
 

Neue Preisstruktur von Breitband.ch

Günstiger/mehr Leistung, die Angebote sind ab 1. Februar gültig und alle bestehenden Abos werden automatisch auf die neue Struktur umgewandelt.

Preise in Kombination mit Internet (Kosten pro Monat):
Internet XS  Internet
20 Mbit/s 
CHF 9.90
Internet S  Internet
neu 100 Mbit/s 
CHF 25.00  doppelte Leistung
Internet M  Internet
neu 500 Mbit/s 
CHF 45.00  doppelte Leistung
Internet L  Internet
neu 1 Gbit/s 
CHF 65.00  doppelte Leistung
Option  ReplayTV
7 Tage,
erste Box 
CHF 19.90  teilweise Preisreduktion
Option  ReplayTV
7 Tage,
weitere Boxen 
CHF 12.00
Option  Festnetz S  CHF 4.90  teilweise Preisreduktion
Option  Festnetz M
inkl. Flat
alle CH-Netze 
CHF 17.80  teilweise Preisreduktion
Option zweite Telefonnummer  CHF 8.00

Preise ohne Internet (Kosten pro Monat):
ReplayTV 7 Tage, erste Box  CHF 22.00
ReplayTV 7 Tage, weitere Boxen  CHF 12.00
Festnetz S  CHF 12.00
Festnetz M, inkl. Flat alle CH-Netze  CHF 24.90
Zweite Telefonnummer  CHF 8.00

pdf Neue Preisstuktur inkl. ergänzende Informationen
2. Februar2021
 

Sport am Fernseher

Sky-TV bietet neu alle Sportangebote von «blue Sport», «MYSports», CH-Fussball, Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal, Serie A, Tennis und vieles mehr. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter sky.ch.
Wer dieses Angebot nutzen will, benötigt einen neueren Fernseher mit dem Betriebssystem «Android» oder den SKY TV-Stick für CHF 79.90. Auf dem Fernsehgerät oder dem Stick muss das SKY-App installiert werden.
2.Februar 2021
 

Tiefere Preis, mehr Leistung

Neue Abonnemente, Preisreduktion beim Telefon-Anschluss und Verdoppelung der Internetgeschwindigkeit.
Per 1. Februar 2021 wird die Abostruktur vereinfacht.
Beim Kombi XS wird der Preis von CHF 19.90 auf CHF 14.80 reduziert.
Beim Kombi S wird der Preis von CHF 32.90 auf CHF 29.90 reduziert und die Geschwindigkeit auf 100 Mbit/s angehoben.
Beim Internet/Kombi S+M wird bei gleichem Preis die Geschwindigkeit verdoppelt.
Beim Internet/Kombi L wird bei gleichem Preis die Geschwindigkeit zu einem späteren Zeitpunkt verdoppelt. Unsere Infrastruktur muss noch angepasst werden, damit wir bis 1 Gbit/s über die Koax-Leitungen liefern können.
Weitere Details folgen in der nächsten Ausgabe des Anzeigers.
20. Januar 2021